Präzision seit bald 100 Jahren.

Wachsen kann nur, wer auf Bewährtes baut. In unserer fast 100-jährigen Erfolgsgeschichte haben uns immer zwei Dinge ausgezeichnet: Mut zu neuen Ideen und die Zuverlässigkeit unserer Produkte.
Das Unternehmen
01
Werte

Woher wir kommen

In jedem unserer Produkte stecken klare Werte.

Seit unserer Gründung bekennen wir uns zu klaren Werten.

Allen voran stehen wir für Loyalität – gegenüber unseren Mitarbeitern, unseren Kunden und unseren Produkten.

Qualität und Verlässlichkeit sind uns besonders wichtig. Eine kompromisslose Null-Fehler-Strategie ist für uns kein bloßes Verkaufs- oder Serviceargument: Es ist der Anspruch, den wir mit jedem Handgriff leben.

Wir möchten stets innovativ sein und neue Trends wahrnehmen. Wir investieren laufend in Aus- und Fortbildungen und sind immer auf der Suche nach neuen Talenten.

Unsere Kunden und deren Wünsche stehen für uns im Mittelpunkt. Wir bauen auf langfristige Geschäftsbeziehungen, die von Vertrauen und gegenseitigem Respekt geprägt sind.

02
Philosophie

Wohin wir gehen

Von Spital am Pyhrn in die ganze Welt

Begonnen haben wir vor fast 100 Jahren als Erzeuger von Metallteilen für die Schuhindustrie – heute kooperieren wir mit der Automobilindustrie, der Medizin- und Elektrotechnik, der Baubranche und vielen anderen. Als innovatives Familienunternehmen möchten wir groß denken und uns fragen: Wie wird die Welt von morgen aussehen? Egal ob im ersten fliegenden Auto oder am höchsten Turm der Welt in den Vereinigten Arabischen Emiraten: Wo Großes entsteht, leisten wir unseren Beitrag.

1920
2017

1920

Am 20. November 1920 gründete Rudolf Mark senior die Schuhösenfabrik Rudolf Mark & Söhne in Spital am Pyhrn. Sein Dackel konnte laut Überlieferung sogar rechnen und hat sich deshalb einen Ehrenplatz im Logo verdient.

1962

MARK erfindet die Skischuhschnalle. Die Zeiten, in denen man mit geschnürten Lederschuhen die Pisten hinunterrast, gehen damit dem Ende zu. Im Unternehmen arbeiten nun etwa 100 Mitarbeiter.

2000

In den 1980er-Jahren steigt MARK in die Automobilbranche ein – das Unternehmen wächst rasant. Im Jahr 2000 beginnen die Bauarbeiten für den neuen Standort in der Gleinkerau. Beim Spatenstich bilden die Mitarbeiter ein symbolisches Fundament entlang der Gebäudegrenzen.

2001

18. Juni 2001. Nach nur sechs Monaten Bauzeit ist der Neubau fertig: ein Atelier für unsere technischen Spezialisten und kreativen Denker. Auf über 12.000 m2 feilt man nun an neuen Ideen und entwickelt innovative Produkte.

2008

Am 1. März 2008 erfolgt die Gründung der MARK Hydraulik GmbH in Spital am Pyhrn. Im Zentrum steht die Entwicklung von Leichtgewicht-Hydraulikkomponenten, die beispielsweise in der Luftfahrt zur Anwendung kommen.

2011

1. März 2011. Die nächste Neuerung steht an: Die MARK Save A Life GmbH wird gegründet. Hier werden Sicherheitsausstattungen für verschiedenste Bereiche entwickelt, wie für den Arbeitsschutz, die Höhenrettung, die Selbstrettung oder den Outdoor-Bereich. Schon bald zählen namhafte Unternehmen zu den Kunden: Strabag, Liebherr, INNEON und IKEA.

2013

Mit der Gründung der MARK Metal d.o.o. in Slowenien wird der erste Standort im Ausland erschlossen.

2016

MARK wächst weiter. In Slowenien wird ein neues, moderneres und größeres Firmengebäude eröffnet. Der neue Standort in Ptuj arbeitet eng mit der Automobilindustrie zusammen.
Auch das Gebäude in Spital am Pyhrn wird um 10.000 m2 erweitert, der Spatenstich dazu erfolgte im Herbst.

2017

Christina Rami-Mark, die Tochter des Geschäftsführers Rudolf Mark, steigt in das Familienunternehmen ein und bereitet sich auf ihre Übernahme im Jahr 2020 vor.

04
Unsere Mitarbeiter

Worauf wir stolz sind

Gemeinsam sind wir MARK.

Veränderung ist für uns eine Konstante. Die Fähigkeit, Trends wahrzunehmen und umzusetzen, hat uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Metallumformtechnik gemacht. Das verdanken wir unseren Mitarbeitern – ihrer Neugierde, ihrem Einsatz und ihrer Zuverlässigkeit. Wir sind überzeugt: Talent muss in jedem Einzelnen gefördert werden, denn es ist der Antrieb unserer Firma. Wir sind immer auf der Suche nach jenen, die sich durch unsere Philosophie angesprochen fühlen und die Geschichte von MARK mitgestalten möchten.

Bewirb dich jetzt!

Begleite Herbert durch seinen Alltag bei MARK